HAJOK Designagentur Hamburg News

WIR HALTEN SIE STETS

AUF DEM LAUFENDEN

Awardwinning Packaging Design von der Designagentur HAJOK

HAJOK relauncht vegane Eismarke von Langnese

Mit Swedish Glace bringt Langnese ein veganes Zeitgeistprodukt auf den niederländischen Markt, das in Skandinavien bereits seit vielen Jahren erfolgreich verkauft wird. Der neue Markenauftritt für die leckere Eiscreme auf Sojabasis stammt von der Hamburger Packaging Agentur HAJOK Design. 

Der Frühling ist da – die perfekte Zeit, um ein neues Eis zu launchen. Mit Swedish Glace greift Langnese den Trend neuer Ernährungskonzepte auf, die verstärkt auf milchfreie, pflanzlich-basierte Produkte setzen und bietet den Verbrauchern ein veganes Eis, das genauso lecker und cremig schmeckt wie die Klassiker auf Milchbasis.

Hajok_SwedishGlace_VorherNachher.jpg#asset:833© HAJOK Design: neues versus altes Design

Ziel bei der Designentwicklung war es, Swedish Glace als zeitgemäße, authentische Eismarke zu etablieren, die zum modernen Lifestyle passt. Die Nachfrage nach ‚milchfreiem’ Eis nimmt zu und das nicht nur bei Vegetariern und Veganern. Daher sollte das Design auf einen Blick „milchfrei“ kommunizieren, aber dabei Swedish Glace nicht als reine Nischen-Marke positionieren, sondern als Eis für alle, die gerne Neues ausprobieren und sich gesund ernähren wollen. Inspiriert vom schwedischen Designstil überzeugt die Marke jetzt mit einem fröhlichen, lebendigen Design, das das Konzept von Swedish Glace optimal unterstützt. Die locker inszenierte Eiskugel im Fokus macht klar, dass veganes Eis nicht nur gesund, sondern vor allem auch lecker ist.

Hajok_SwedishGlace_Stil_UKMarkt.jpg#asset:834© HAJOK Design: Eis mit Sti(e)l

Lian van Meerendonk, Senior Design Consultant bei HAJOK Design, kommentiert: „Die Verbrauchergruppe, die milchfreies Eis kauft wird immer größer. Immer mehr Menschen suchen nach einer Alternative für Produkte auf Milchbasis, ohne dass sie sich selbst als Veganer bezeichnen. Sie entscheiden sich bewusst für Lebensmittel auf pflanzlicher Basis, aber es ist für sie kein Muss. Diese Zielgruppe hatten wir bei der Designentwicklung im Hinterkopf. “

Konzept und Design des neuen Markenauftritts von Swedish Glace verantwortete bei HAJOK Design das Team unter Leitung von Creative Director Ina Graeven und Senior Design Consultant Lian van Meerendonk.


Swedish Glace
1998 entdeckten die Gründer von Swedish Glace das ultimative Rezept für Eis auf Sojabasis, das genauso lecker schmeckt wie die Klassiker auf Milchbasis. Die schwedische Firma Carlshamn begann das Eis zu produzieren und brachte es unter dem Namen Tofuline auf den Markt. Fünf Jahre später wurde das Unternehmen von der finnischen Firma Ingman gekauft. 2011 übernahm Unilever Ingman. Als klar war, dass die Soja-Eiscreme auch außerhalb Skandinaviens viel Potential haben würde, wurde sie 2013 in Großbritannien und Irland gelauncht und in Swedish Glace umbenannt. Letztes Jahr wurde das Eis in Italien eingeführt. Für 2016 ist der Launch für weitere europäische Länder geplant.